B299 bei Landshut Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Kasernenberg

, aktualisiert am 15.06.2021 - 10:30 Uhr
Am Kasernenberg hat es am Montagabend gekracht. Foto: km

Am Kasernenberg in Landshut ist es am Montagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Frauen wurden dabei schwer verletzt. Die Polizei Landhut sucht Zeugen.

Am Montag gegen 17 Uhr, bog eine 73-Jährige mit ihrem Dacia Duster, von der Grünlandstraße verbotswidrig nach links auf die B299 ein. Dabei übersah sie die 58-jährige Fahrerin eines VW Passats, die auf der B299 stadtauswärts fuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Frauen schwer verletzt. Sie mussten aus ihren Fahrzeugen gerettet werden und wurden in Krankenhäuser gebracht.

Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Für die Bergungsarbeiten war die B299 für zwei Stunden gesperrt. Die Feuerwehren der Stadt Landshut, Hofberg und Schönbrunn waren im Einsatz. Hinweise an die Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading