Baubeginn

Fernwärmetrasse kommt in die Landshuter Altstadt

Von Sigrid Zeindl
Am Montag beginnen in der Altstadt in Landshut Leitungsarbeiten: Zwischen Residenz und Hauptwachgässchen wird die Wasserleitung erneuert, zudem wird eine Fernwärmetrasse verlegt.
Zwischen Residenz und Hauptwachgässchen wird die Hauptwasserleitung erneuert und eine Fernwärmetrasse verlegt. Gebaut wird hauptsächlich im früheren Straßenbereich der Fußgängerzone, der Bürgersteig bleibt frei.

"Pfarrer für alle Generationen"

Nachruf auf Rottenburger Geistlichen Christian Reich

Von Simon Kunert
Neun Jahre lang war Christian Reich evangelischer Pfarrer in Rottenburg, zwei Jahre in Landshut. Doch sein Wirken überdauerte seine Amtszeit. Nun ist der Geistliche im Alter von 87 Jahren gestorben.

Glossen und Kolumnen der Redaktion

Mehr Artikel aus diesem Ressort

Während der Pandemie organisierte der Verein Kundgebungen wie diese. Bis heute sind die Mitglieder in der Stadt durch Montagsspaziergänge präsent.

Amtsgericht

"Rote Linie" für Landshuter Montagsspaziergänger

Von Andrea Königl
Zwei Aktivisten müssen sich vor dem Amtsgericht verantworten: Das Paar soll Vereinsvermögen geschmälert und Unterschrift gefälscht haben, sein Anwalt stellt zu Verhandlungsbeginn "unbedingten Verurteilungswillen" fest.
Vollsperrung "Am Graben" wurde wieder aufgehoben.

Hangrutsch

Vollsperrung in Landshut "Am Graben" aufgehoben

Nach erneuter Beurteilung der Situation durch die zuständigen Fachstellen wurde die Vollsperrung "Am Graben" wieder aufgehoben. Die Gefahr eines Hangrutsches könne ausgeschlossen werden.
Oberbürgermeister Alexander Putz

Gefeierte Vielfalt

Landshuter Integrationspreis im Rathausprunksaal verliehen

Von Veronika Bayer
Im Rahmen der Neujahrsgespräche des Integrationsbeirats wurde der Integrationspreis verliehen. Die Gespräche standen heuer – passend zum Internationale Tag der Muttersprache – ganz in den Zeichen der Mehrsprachigkeit.