Tot auf Gleisen

Nach dem Doppelsuizid von Weiding: Wo finden Helfer Hilfe?

Von Dominik Altmann
Mit Fällen wie dem Unfall bei Weiding können Helfer hadern. Gleich zwei Menschen setzen ihrem Leben ein Ende. Ein Regionalzug überrollt sie. Das Unfallszenario lässt sogar erfahrene Einsatzkräfte erschaudern. Und jetzt?
Reden hilft, wenn Helfer mit schlimmen Bildern konfrontiert werden.

Sport

Adventsstadt Landshut

Kommt in Landshut der "Oide Christkindlmarkt"?

Von Ingmar Schweder
Eine private Gruppe tüftelt an einem Gesamtkonzept für die Innenstadt zur Adventszeit. Die Freyung soll sich dabei als eigene Marke präsentieren, ähnlich wie die "Oide Wiesn" auf dem Oktoberfest.

Weitere Beilagen

Bayern

Blaulicht

Freistunde

Mehr aus Niederbayern und der Oberpfalz

Bürgermeister Matthias Kohlmayer (v.l.), die derzeitige Inhaberin des Café Emmer Regina Klante sowie Elisabeth Betz und Heike Vinoli vom Verein "Wir und Ois", der das Café im September übernimmt.

Ab September

Neuer Landauer Verein "Wir und Ois" übernimmt das Café Emmer

Von Johannes Bäumel
Mitte September 2023 hat Regina Klante das Café Emmer am Marienplatz eröffnet. Fast genau ein Jahr später übernimmt der neu gegründete, gemeinnützige Landauer Verein "Wir und Ois" - und will Kultur für alle bieten.
Mit den Tandems unterwegs: Betroffene erzählen von ihren Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen oder auch den Reaktionen darauf.

Tabu-Thema

Weg vom Stigma - hin zu mehr Beistand

Von Stefanie Wieser und Sebastian Brückl
Auf der MUT-Tour werben Tandemfahrer für einen offenen Umgang mit Depressionen und psychischen Erkrankungen. Ob selbst Betroffen, oder im Umwelf, sie erzählen von ihren Erlebnissen.
Auf dieser Fläche neben der A 3 bei Barbing soll das Jahn-Leistungszentrum entstehen. Umweltschützer lehnen den "Flächenfraß" aber ab.

Kreistagssitzung

Gelbes Licht für Jahn-Leistungszentrum in Barbing

Von Franz Nopper
Schon seit 2021 plant der SSV Jahn Regensburg ein neues Jugend-Leistungszentrum an der Kreuzung von A3 und B8. Dazu musste der Kreistag aber erstmal die Herausnahme der Fläche aus dem Landschaftsschutz beschließen.