Aktion der LGBTQ-Gemeinschaft

Die Queeren marschieren durch Cham

Von Dominik Altmann
Erster Christopher Street Day in der Stadt am Regenbogen mobilisiert 220 Menschen aus Ostbayern und Böhmen.
220 Menschen marschieren anlässlich des ersten Christopher Street Days ab Bahnhof durch die Straßen der Stadt am Regenbogen

Heiraten auf Ruinen

Wer sich traut, kann das jetzt auf Burg Runding tun

Von Holder Hierl
Heiraten wird zunehmend zum Event. Dem muss auch der Ort der Trauung gerecht werden. Ab sofort gibt es einen neuen Standort dafür: Auf Burg Runding. Sich trauen auf Ruinen. Das hat der Gemeinderat abgesegnet.
Die Parkplätze am Rand der Waldschmidtstraße fallen zugunsten des Radverkehrs weg. Außerdem werden dort Piktogramme eingezeichnet.

Stadtratssitzung

Fahrrad-Piktogramme auch für die Chamer Waldschmidtstraße

Von Michaela Sturm
Cham soll fahrradfreundlicher werden, dabei setzt die Stadt vor allem auf gemalte Symbole auf der Fahrbahn. Jetzt hat der Stadtrat den Lückenschluss dieser Art zwischen Ludwigstraße und Cham-West beschlossen
Der Montagvormittag auf der ChamlandSchau gehört traditionell den Schülern, die sich über diverse Berufe und Firmen informieren lassen können.

Chamer Messe

Fast 50.000 ChamlandSchau-Besucher in vier Tagen

Von Michaela Sturm
Besucherzahlen wie vor der Corona-Pandemie, Aussteller, die wieder kommen wollen, und ein zufriedenes Organisatoren-Duo: Das ist die Bilanz der diesjährigen ChamlandSchau
Eine Passagiermaschine der Lufthansa vom Typ Boeing-747 startet vom Flughafen Frankfurt.

Flugverkehr

Jumbojet lässt Kerosin über Ostbayern regnen

Von Dominik Altmann
Wenn weit entfernte Ereignisse auf die Region zurückfallen: Ein Flieger dreht wegen des auflodernden Konflikts in Aserbaidschan Schleifen über der A3 – und streift dabei auch Cham.
1