Demonstration bei Schöllnach

Ein Experte erklärt, warum Waldunfälle oft böse enden

Von Jutta Lehmann
Motorsägenprofi Andreas Köck gibt regelmäßig Kurse zum Baumfällen. Was er dort oft sieht, beunruhigt ihn. Hier gibt er Tipps, wie sich das Unfallrisiko bei Waldarbeiten minimieren lässt.

Mehr Artikel aus diesem Ressort

Vor 30 Jahren in Deutschland eingeführt, leistet die gelbe Tonne einen wachsenden Beitrag zum Klimaschutz. Auch in der Stadt Deggendorf hat man sich jetzt für dieses Sammelsystem ausgesprochen.

Abfallwirtschaft

Deggendorf will die Gelbe Tonne

Von Andrea Weidemann
Klima- und Nachhaltigkeitsausschuss spricht sich für Einführung des Sammelsystems aus und wünscht sich vom Landrat, dies in der ZAW-Verbandsversammlung zu unterstützen.
Django Asül (r.) mit Hans Morbach (l.), einem seiner Stammtischbrüder im Café Einhellig in Hengersberg. Hans Morbach ist einer der Protagonisten in Djangos neuem Programm.

Stadthalle Deggendorf

Django Asül über Dämlichkeiten und Nachhaltigkeit

Von Oliver Grimm
Zu einem ganz besonderen Kabarettabend laden am Dienstag, 20. Februar, die Deggendorfer Rotarier in der Stadthalle ein. Django Asül zeigt bei einem Benefizabend sein "Offenes Visier" und wagt einen Blick in die Welt.
Direktor Christian Grantner über den Mix an seiner Schule.

Realschule Maria Ward

Vom Wandel einer Deggendorfer Mädchenschule

Von Oliver Grimm
Nun ist es bereits das zweite Schuljahr, dass Buben an der ehemaligen Mädchenrealschule Maria Ward sind. Wie sie sich eingelebt haben, davon erzählt der Direktor Christian Grantner. Und eines vorweggenommen: Den Burschen gefällt es hervorragend.