Auf der A3 bei Hengersberg hat es am Freitag um die Mittagszeit einen Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gegeben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. In Folge des Unfalls allerdings staute sich der Verkehr auf der A3 kilometerweit zurück.

Der Unfall passierte etwa um 12.30 Uhr auf der A3 zwischen Hengersberg und Iggensbach in Fahrtrichtung Passau. Der Unfallort liegt nur etwa 500 Meter vor der Baustelle. Wie die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums bestätigte, waren zwei deutsche und Auto mit ausländischem Kennzeichen in den Unfall verwickelt. Die Bergungsarbeiten sind bereits abgeschlossen. Aufgrund des Freitagnachmittags- und Urlaubs-Rückreiseverkehrs könnte es allerdings noch dauern, bis sich der Stau auflöst.