Zandt Zeiten des reinen Männerclubs sind vorbei

Die Flughelfergruppe Thürnstein erklärte den Frauen die Ausrüstung. Foto: Fotos: WebTeam KBI Bad Kötzting

Der Landkreis ist spitze - und zwar beim Thema Frauen in der Feuerwehr. Das betonten Vertreter der Führungsebene anlässlich des Informationsabends für Feuerwehrfrauen in Zandt am Donnerstag. Der Fachbereich 10 des Kreisfeuerwehrbands hatte dazu ins neue Gerätehaus geladen.

Und dass die Zeiten des reinen Männerclubs Feuerwehr längst vorbei sind, belegte die Fachbereichsleiterin des Kreisfeuerwehrverbands, Rosi Meier, mit Zahlen: Fast jeder fünfte aktive Feuerwehrler im Landkreis ist weiblich (17,66 Prozent). Zahlen der Jugend machen Hoffnung, dass dieser Anteil weiter steigen wird.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading