Unfall in Deggendorf Auto gerät ins Rollen und klemmt Frau ein

In Deggendorf hat sich ein Auto am Mittwoch selbstständig gemacht und eine Frau verletzt. Foto: P. Seidl/zema-medien.de

In Deggendorf hat sich am Mittwochmittag ein Auto selbstständig gemacht und dabei eine Frau erfasst. Sie musste verletzt ins Krankenhaus. 

Laut ersten Informationen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.35 Uhr in der Nörerstraße. Aus noch unbekannter Ursache rollte hier ein Auto die Einfahrt zu einer Tiefgarage herunter. Dabei erfasste der herrenlose Wagen eine Frau, die zwischen Auto und Abfahrt eingeklemmt wurde. Sie musste von der Feuerwehr befreit und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie schwer ihre Verletzungen sind, konnte die Polizei noch nicht sagen. 

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading