Unfall bei Regenstauf Auto knallt auf der A93 in Sicherungsanhänger

Unfall am frühen Mittwochnachmittag auf der Autobahn A93 bei Regenstauf. Foto: Alexander Auer

Glück im Unglück hatten zwei Frauen bei einem Unfall am frühen Mittwochnachmittag auf der Autobahn A93 bei Regenstauf (Kreis Regensburg). 

Laut ersten Informationen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.30 Uhr in Fahrtrichtung Regensburg. Aus bislang ungeklärter Ursache rauschte dort ein Auto in den Verkehrssicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. Das Auto wurde dadurch seitlich in die Mittelleitplanke gedrückt. Die beiden Frauen in dem Wagen wurden dabei lediglich leicht verletzt. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 7.500 Euro.

Wegen des Unfalls musste die A93 zunächst komplett gesperrt werden. Für die Dauer der Bergung konnte der Verkehr am Standstreifen vorbegeleitet werden. Zwischenzeitlich kam es deshalb zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen. Gegen 15 Uhr konnte die Autobahn schließlich wieder für den Verkehr freigegeben werden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading