Rodinger Horst nicht mehr verwaist Der Storch ist gelandet

Ein erstes Sonnenbad auf dem Rodinger Horst. Foto: Josef Heigl

Erstmals ward am Donnerstag der erste Storch gesichtet. Bei prachtvollem Sonnenschein und milden Temperaturen landete er auf dem Horst am Dach des ehemaligen Rodinger Landratsamtes und blickte in die Ferne.

Nun ist der Frühling nicht mehr weit - und der zweite Vogel im Bunde hoffentlich auch nicht.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading