Filme, Erlebnisnachmittage und kreative Bastelstunden stehen beim Kinderprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald in den Herbstferien auf dem Programm. Im Haus zur Wildnis in Ludwigsthal, im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau und auf dem Waldspielgelände in Spiegelau werden verschiedene Programmpunkte angeboten.

"Film ab" heißt es im Hans-Eisenmann-Haus und im Haus zur Wildnis. Auf großer Leinwand werden zwei Kinderfilm-Klassiker gezeigt. "Der Grüffelo" wird am Samstag, 27. Oktober, und am Sonntag, 28. Oktober, im Hans-Eisenmann-Haus gezeigt.

Was noch geboten ist, lesen Sie im vollständigen Artikel Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. Oktober 2018.