Aidenbach: Bettler klaut 100-Euro-Schein

Am Freitagnachmittag wurde kurz vor 15 Uhr eine Kundin in einem Verbrauchermarkt von einem etwa 30 Jahre alten Mann angebettelt, der vorgab, taubstumm zu sein. Als sich die Geschädigte in eine mitgeführte Spendenliste eingetragen hatte und ihren Geldbeutel öffnete, griff er blitzartig hinein und entwendete daraus einen 100 Euro Schein. Anschließend verließ er fluchtartig das Geschäft und war beim Eintreffen der Polizeistreife nicht mehr auffindbar. Es wird gebeten, verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang der Polizei Vilshofen unter Tel. 08541/96130 zu melden.