Unbekannte Täter sind am Montag zwischen 0.41 und 2.54 Uhr auf ein Firmengelände am Bahnhof in Roding eingebrochen. Sie gelangten über ein Nachbargrundstück auf das Anwesen und entwendeten aus einem Container circa 500 Kilo Kupfer. Es wird davon ausgegangen, dass die Täter einen hellen Kombi als Transportfahrzeug benutzten. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Roding unter Telefon 09461/9421-0 entgegen.