Am Mittwoch kam es laut Polizei in der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 8.10 Uhr befuhr die Geschädigte den Radweg entlang der Dr.-Gessler-Straße in südlicher Richtung. Ein Lastwagenfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war, wollte nach rechts in die Autobahnauffahrt einbiegen und übersah dabei die Radfahrerin. Diese konnte durch starkes Abbremsen einen Zusammenstoß verhindern, kam hierdurch aber zu Sturz und verletzte sich. Der Lastwagenfahrer bemerkte dies, hielt an und sprach kurz mit der Gestürzten. Anschließend entfernte er sich jedoch, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die leicht verletzte Radfahrerin wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 0941/506-2001 Hinweise entgegen.