PI Plattling Stummer Protest vor dem Rathaus in Osterhofen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kellermann

Am Dienstag, den 08.02.22, haben sich gg. 18 Uhr wieder mehrere Personen vor dem Rathaus in Osterhofen zu einem sog. „Corona-Spaziergang“ getroffen. Nachdem die Teilnehmer auf die im Lkr. Deggendorf gültige Allgemeinverfügung hingewiesen wurden, blieben sie stationär auf dem Platz vor dem Rathaus zu einem „stummen“ Protest stehen. Die ca. 50 Personen blieben bis gg. 19 Uhr und verließen dann den Platz. Die PI Plattling betreute die Veranstaltung mit eigenen Beamten. Die Veranstaltung verlief störungsfrei.

Auf der Folgeseite finden Sie eine weitere Polizeimeldung.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading