Am Dienstag um 6.50 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Auto auf der Landauer Straße stadtauswärts. Dabei übersah sie einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen. Sie prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen das Heck des Fahrzeugs. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Plattling war zur Absicherung und Bindung von auslaufenden Betriebsstoffen an der Unfallstelle eingesetzt.