Am Sonntag, 3. November, befuhr ein 19-jähriger Plattlinger gegen 20 Uhr die Dr.-Kiefl-Straße in Richtung Isarpark. Auf Höhe der Kapelle kam ihm im Kurvenbereich ein Fahrzeug entgegen, so dass er nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen musste und gegen eine Straßenlaterne knallte. Der Schaden an der Laterne wird auf 2.500 Euro geschätzt.