PI Deggendorf Autofahrer unter Drogen und ohne Führerschein

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kallus

Deggendorf: Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Am Dienstag gegen 21 Uhr wurde ein 31-jähriger Autofahrer in der Ruselstraße angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer zuvor Drogen konsumiert hatte. Er musste sein Auto stehenlassen. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Weitere Recherchen ergaben, dass der Mann keinen Führerschein mehr hat. Außerdem hatte er ein Einhandmesser dabei. Einen “kleinen Waffenschein” besitzt er jedoch nicht. Dem Mann erwarten nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Waffengesetz.

Weitere Meldungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading