"Nur etwas verschnaufen" Dieb klaut in Landshut vierstellige Summe aus Kasse

Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ziemlich dreist hat ein bislang Unbekannter am Donnerstag Geld aus der Kasse eines Geschäfts in Landshut gestohlen. Die Polizei sucht nun nach einem Mann mit Narbe auf der Brust.

Der Mann kam laut Angaben der Polizei um 10.35 Uhr in den Laden im Isargestadt 737. Laut Zeugenaussagen soll er gesagt haben, „noch etwas verschnaufen zu müssen“. Die Inhaberin des Geschäfts ließ dem Mann noch etwas Zeit und unterhielt sich wohl in der Werkstatt mit einer Mitarbeiterin. Währenddessen soll der Mann die Abwesenheit der Frau genutzt und in die geöffnete Kasse gegriffen haben. Er stahl laut Polizei einen mittleren vierstelligen Betrag und verschwand daraufhin aus dem Geschäft. 

Beschreibung des Verdächtigen

  • etwa 1,70 Meter
  • schlank
  • senkrechte Narbe auf der Brust
  • hellgraues T-Shirt
  • verwaschene helle Jeans

 Wer kennt den Mann? Die Landshuter Polizei bittet um Hinweise unter 0871/9252-0.

Weitere Artikel

 
 
 

1 Kommentar

Kommentieren

null

loading