Neunußberg Theater auf der Burg: So sieht das neue Stück aus

Der Tod kommt mit schaurigen Gestalten, weil Frieda ihn gerufen hat. Foto: Wühr
Der Tod kommt mit schaurigen Gestalten, weil Frieda ihn gerufen hat. Foto: Wühr

"Wer den Wind sät,..." heißt das brandneue Jubiläumsstück, das derzeit auf der Burg Neunußberg aufgeführt wird. Damit feiert der Burgfestspielverein sein 50-jähriges Bestehen.

Viel Applaus gab es für die Premierenvorstellung am vergangenen Samstagabend. Hier noch Bilder davon. Weitere Vorstellungen sind am Donnerstag, 25. Juli, am Freitag, 26. Juli, am Samstag, 27. Juli, am Donnerstag, 1. August, am Freitag, 2. August und am Samstag, 3. August. Karten für die Aufführungen gibt es noch bei der Tourist-Info Viechtach unter Telefon 09942/1661.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading