Mit sieben neuen Ausstellern und einem Wieder-Einsteiger war der von der Moosburg Marketing Genossenschaft organisierte Karrieretag am Freitag in der Stadthalle ein geradezu durchschlagender Erfolg.

Erstmals waren die Deutsche Bahn, die Hochschule Weihenstephan, Kraus-Maffei, das Mövenpick Hotel an Münchner Airport, MTU Aero Engines, die SGM Sicherheitsgesellschaft am Münchener Flughafen, und die Firma Wurzer bei dieser Messe. Diese war schon vor Wochen komplett ausgebucht. Ann-Kathrin Maier von der Moosburg Marketing Genossenschaft berichtete, dass mehr als die jetzt zugelassenen 28 Aussteller beim besten Willen nicht unterzubringen seien. Man habe tatsächlich einige Absagen verschicken müssen. Interessant sei, dass einige Unternehmen, die heuer nicht dabei sein konnten...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. März 2019.