Mauern Brückenbauarbeiten schreiten voran

Im Zeitplan liegen die Brückenbauarbeiten - fünf Brückenteile sind diese Woche mit einem Kran Stück für Stück aufgelegt worden. Foto: bk

In der Gemeinderatssitzung am Dienstag informierte Bürgermeister Georg Krojer, dass der Brückenbau in Mauern voll im Zeitplan sei und die Fertigstellung zum geplanten Zeitpunkt erfolgen könne.

Ein großes Lob und ein Dankeschön richtete er an die Feuerwehr, die während des Sturms "Sabine" zu 32 Einsätzen gerufen worden sei.

Der Gemeinderat in dieser Sitzung neben dem Erlass der Haushaltssatzung auch mit der Vergabe einer Zu- und Abluftanlage in der Waschhalle, Gewerk Heizung/Lüftung im Bauhof. Der Auftrag wurde der Firma Wirth HLS-Technik GmbH aus Hengersberg mit einer Bruttoangebotssumme in Höhe von 23.063,24 Euro erteilt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading