Ein gravierendes Problem mit einer Serie von Beschädigungen von öffentlichem Eigentum und öffentlichen Einrichtungen machte am Mittwoch Bürgermeister Ludwig Greimel im Zuge der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates aus. Hintergrund war vor allem der Brand in der Güterhalle am vergangenen Samstag. Um die Urheber der teilweise gefährlichen Beschädigungen zu erwischen, kündigte Greimel den Einsatz von Videoüberwachung an.