Landshut Theater soll in der Innenstadt bleiben

Für die Fortführung des Theaterbetriebs an seiner alten Spielstätte gibt es zwei Vorschläge, die jeweils einen Anbau an der Wittstraße vorsehen. Foto: LZ-Archiv

Wo soll das neue Stadttheater hin? Neben dem Bernlochner-Bau in Landshut werden sieben weitere Standorte untersucht.

Eine Äußerung des Theater-Verwaltungschefs ließ kürzlich aufhorchen: Als möglicher Standort für das neue Landshuter Stadttheater werde unter anderem die Mühleninsel in Betracht gezogen, hatte Rudi Senff bei einer Sitzung des Zweckverbandes Landestheater erwähnt. Davon war insbesondere die SPD-Fraktion überrascht, wie ein Antrag im Bildungs- und Kultursenat erkennen ließ.

Es könne nicht sein, heißt es im Antrag der Fraktion, dass Stadträte die aktuellen Unternehmungen zum Stand des Projekts Stadttheater aus der Presse erfahren. Vielmehr sollte erst einmal der Fachausschuss informiert werden und Gelegenheit zur Diskussion erhalten. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. März 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos