"Opposition ist Mist", sagte der SPD-Politiker Franz Müntefering. Aber sie hat auch Vorteile, wie CSU-Chef Markus Söder derzeit beweist. Der bayerische Ministerpräsident steigert seine Fundamentalkritik an der Berliner Ampel-Koalition von Woche zu Woche. "Es geht alles in die grundlegend falsche Richtung", sagte er am Montag und profilierte sich damit neben Friedrich Merz als zweiter Oppositionsführer im Lande.