Kammern "Dieser Garten ist unser Urlaub"

Im wahrsten Sinne des Wortes ein Gartenparadies haben sich Marianne Schreckenast (links) und Gisela Wurm auf rund 4 000 Quadratmetern geschaffen. Foto: Christoph Werner

Entspannt lehnt sich Marianne Schreckenast in ihrem Stuhl zurück und lässt den Blick über ihr verwinkeltes, aber weitläufiges Garten-Areal in Kammern schweifen. Zusammen mit Gisela Wurm hat die 69-Jährige auf rund 4.000 Quadratmetern ein echtes Gartenparadies geschaffen. "Alles in Handarbeit - und ganz ohne Mann im Haus", sagt sie lachend. "Tagtäglich gibt es hier etwas zu tun. Macht man mal ein oder zwei Tage nichts, ist man wieder hintendran mit allen Arbeiten."

Marianne Schreckenast ist gebürtige Kammingerin, bewohnt das Grundstück bereits ihr Leben lang. Die 61-Jährige Gisela Wurm ist 2001 zu ihr gezogen. Kennengelernt haben sich beide Frauen über ihre Arbeit - "wir waren oft in derselben Schicht und haben mit der Zeit gemerkt, dass wir dieselben Interessen haben und es passt zwischen uns", erinnert sich Gisela Wurm. "Die untere Etage bei Marianne stand leer, und nachdem mein Mann gestorben ist, bin ich von Deggendorf zu ihr gezogen." Mittlerweile arrangieren und helfen sich beide gegenseitig in einer Art Wohngemeinschaft - zusammen mit den Katzen Tom, Muck und Andrea sowie den beiden Mährobotern Herbie und Armin.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading