Hoher Schaden Mehrere Unfälle wegen Blitzeis in Landau

Der gefrierende Regen hatte die Straßen in Ostbayern vielerorts in Rutschbahnen verwandelt. (Symbolbild) Foto: Bernd Thissen/dpa

Das Blitzeis hat am Donnerstagabend in Landau zu mehreren Unfällen geführt. Bei einer Karambolage entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Wie die Polizei berichtet, kam es vor allem in der Oberen Stadt zu mehreren Unfällen mit Sachschaden, nachdem die Straßen wegen des Regens spiegelglatt wurden. Es bildete sich auf den Fahr- und Gehwegen eine beinahe durchgehende Eisfläche.

Zu einer größeren Karambolage ist es im Stadtgraben gekommen. Hier sind insgesamt sechs Fahrzeuge ineinander gerutscht. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading