Fachleute erster Güte Kachelofen- und Luftheizungsbauer in Roding

Die Branche der Kachelofen- und Luftheizungsbauer empfiehlt sich mit bestem Nachwuchs und einem prämierten Meister. Mit auf dem Bild Innungsobermeister Johann Semmelmann (links). Foto: Josef Heigl

Vier Ehrungen für außergewöhnliche Leistungen sind bei der Tagung der Innung Regensburg der Kachelofen- und Luftheizungsbauer auf der Tagesordnung gestanden.

Innungsobermeister Johann Semmelmann überreichte an drei ausgezeichnete Gesellen am Montagabend im Gasthof Hecht in Mitterdorf Ehrenurkunden und Gutscheine. Es sind dies Joshua Berner aus dem Betrieb von Ferdinand Götz in Regensburg, Luca Höcherl aus dem Betrieb von Innungsobermeister Johann Semmelmann in Walderbach und Ferdinand Müller aus dem Betrieb Josef Müller in Runding.

Bastian Gogeißl, Mitarbeiter der Firma Mario Pittoni in Blaibach, war 2018 bereits schon Landesbester. Nun hat er mit einer ausgezeichneten Meisterprüfung nachgelegt. Auch er konnte eine Ehrenurkunde und einen Gutschein entgegennehmen.

Im Weiteren bestimmten Informationen und ein Fachvortrag den Ablauf der Versammlung. Die Themen reichten vom digitalen Berichtsheft über Betriebe, die sich durch einen Eintrag in der Handwerksrolle im Gegensatz zu anderen Handwerkern für bestimmte Arbeiten qualifizieren, bis hin zu Feinstaubimmissionen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading