Jakob Maier wurde zum 1. Februar vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium mit der Leitung des Instituts für Pflanzenschutz an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising betraut. Er tritt die Nachfolge von Dr. Helmut Tischner an, der in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.