Dingolfing Vier Schulen als Umweltschulen ausgezeichnet

Die Vertreter aller vier Schulen aus dem Landkreis bei der Preisvergabe. Foto: Bayer. Umweltministerium

Die Hans-Glas-Berufsschule und die Mittelschule in Dingolfing, das Gymnasium Landau und die Grundschule Simbach sind die vier Schulen aus dem Landkreis, die der Bayerische Umweltminister Thorsten Glauber als "Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule für das Schuljahr 2018/2019" auszeichnete.

Die Feierstunde fand im Goethe-Gymnasium in Regensburg statt. Die Auszeichnung haben 479 bayerische Schulen erhalten, alle Schularten waren vertreten. Glauber betonte, junge Menschen würden gebraucht, um die Umwelt zu schützen und den Klimawandel erfolgreich zu bewältigen. Denn nur wenn alle zusammenarbeiten, könnten die Herausforderungen des Klimawandels gemeistert werden. Die Schüler seien ein Vorbild, deren Engagement Mut macht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 27. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading