Deutschland Brinkhaus verzichtet zugunsten von Merz auf Fraktionsvorsitz

Berlin - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus verzichtet zugunsten des künftigen CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz auf eine erneute Kandidatur für den Fraktionsvorsitz. Das kündigte Brinkhaus am Donnerstagabend in einem Brief an die Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU an, der der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorlag. Brinkhaus schlägt vor, den neuen Fraktionsvorsitzenden bereits am 15. Februar zu wählen.

© dpa-infocom, dpa:220127-99-877879/1

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading