Ein Rosengarten war genau die richtige schöne Umrahmung, um den Geburtstag eines Mannes zu feiern, der nach eigenen Worten "das schönste Amt Bayerns" bekleidet, nämlich das des zweiten Bürgermeisters der Stadt Deggendorf. Günther Pammer feierte mit einigen Vertretern der Stadt im Garten des Trauungszimmers des Neuen Rathauses seinen 75. Geburtstag.

Zur Begrüßung sprach Oberbürgermeister Dr. Christian Moser ein paar Worte zu Ehren des Jubilars, der am 22. Juni 1946 in Eichendorf das Licht der Welt erblickt hatte. "Es sind also genau 27.394 Tage her - ich hab sie heute Nacht nachgezählt", behauptete der Rathauschef augenzwinkernd. Seit 1990 ist Pammer Stadtrat und wurde fünfmal wiedergewählt.