Berglern Motorradfahrer mit Beiwagen kracht in Gegenverkehr

In Berglern bei Erding ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen (Symbolbild). Foto: dpa

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag in Berglern im Kreis Erding auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen ein Auto gekracht.

Der Unfall ereignete sich um kurz nach 18 Uhr. Ein 55-jähriger Mann aus dem Raum Ingolstadt war mit seinem Motorrad mit Beiwagen auf der Moosburger Straße in Richtung Moosburg unterwegs. Dann kam er mit dem Beiwagen an den rechten Randstein und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei fuhr er auf die Gegenfahrbahn, wo ihm laut Angaben der Polizei ein 67-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Erding entgegen kam. Das Motorrad krachte frontal gegen das Auto. Verletzt wurde jedoch niemend. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro, am Auto ein Schaden von etwa 7.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading