Bayern Emma Enderby wird Hauptkuratorin im Haus der Kunst

Das Haus der Kunst in München. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild/dpa

München (dpa/lby) - Emma Enderby übernimmt am Münchner Haus der Kunst die Leitung für Programm und Forschung und wird damit Hauptkuratorin. Sie werde somit Teil des Führungsteams, teilte das Museum am Freitag mit. Enderby werde im November beginnen und für die gesamte Entwicklung der inhaltlichen Produktion und des Forschungsprogramms des Museums verantwortlich sein. Dabei arbeite sie eng mit dem künstlerischen Geschäftsführer Andrea Lissoni zusammen.

Die Britin Enderby kuratierte zuletzt in New York bei "The Shed", im "Public Art Fund" und war als Kuratorin in den Londoner "Serpentine Galleries" tätig.

© dpa-infocom, dpa:211015-99-610995/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading