Als ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Cham sein verlorenes Handy bei der Polizei abholen wollte, vergriff er sich gehörig im Ton. Das brachte ihm schlussendlich eine saftige Geldstrafe ein.