Die Erleichterung ist spürbar - in vielerlei Hinsicht: kein einziger Corona-Fall und somit keine Quarantäne in der Saison 2020/21, wirtschaftlich im grünen Bereich und Platz fünf in der Hauptrunde der Volleyball-Bundesliga. Entsprechend zufrieden fällt das Fazit von André Wehnert aus. "Wir haben unter den gegebenen Umständen das Maximale herausgeholt", sagt der Geschäftsführer der Roten Raben Vilsbiburg.