Wörth an der Donau Maßgeschneiderter Multifunktionsplatz

Das Beleuchtungskonzept als ein Höhepunkt bein neuen Aufgang zum Schlossberg. Foto: Wolfgang Karl

Der Aufgang von der Straubinger Straße zum Zick-Zack-Weg ist fertig - samt Fahrradkeller und E-Tankstelle. Bürgermeister Anton Rothfischer spricht von einem "Juwel".

Ein "Schandfleck" sei es zuvor gewesen, meinte der Wörther Bürgermeister Anton Rothfischer am vergangenen Donnerstag. Er spricht vom Platz an der Straubinger Straße 7 mit neuem Aufgang zum Schloss. Von oben habe man einen "schönen Ausblick auf die Donau."

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos