Wissenschaft 3D-Illustration erinnert an Geburtstag von Albert Einstein

Der dreidimensionale Kopf Albert Einsteins scheint aus einem schwarzen Loch hervorzukommen. Foto: Stefan Puchner/dpa

Der Physiker Albert Einstein wäre an diesem Montag 143 Jahre alt geworden. In seiner Geburtsstadt Ulm hat ein Verein mit einer 3D-Illustration auf dem Münsterplatz an den Geburtstag des weltbekannten Wissenschaftlers erinnert. Über einem "schwarzen Loch" schwebend war der Kopf Einsteins in bunten Farben metergroß auf dem Boden zu sehen.

Die Aktion wurde vom Verein Albert Einstein Discovery Center initiiert, der ein gleichnamiges Museum in Ulm bauen möchte. In diesem sollen einmal sowohl das Leben Einsteins als auch die Auswirkungen seines Schaffens auf die heutige Technik erlebbar gemacht werden. Der spätere Physik-Nobelpreisträger kam am 14. März 1879 in Ulm zur Welt. Er starb 1955 mit 76 Jahren.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading