Erst ins Wahllokal, dann ins Atelier: Am Sonntag, 14. Oktober, werden ein neuer Landtag und Bezirkstag gewählt. Am selben Tag öffnen in ganz Niederbayern zahlreiche Künstler ihre Ausstellungsräume, darunter elf im Landkreis.

Geöffnet sind Ateliers in Bogen, Straßkirchen, Neukirchen, Salching, Oberschneiding, Mallersdorf-Pfaffenberg, Feldkirchen und Mitterfels. Gezeigt wird Textil- und Glaskunst, Installation und Zeichnung, Malerei, Bildhauerei und Fotografie bis hin zu Bühnenbildgestaltung, Computerkunst und Neue Ausdrucksformen. Der Besucher erhält die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, und kann die bildende Kunst in den Werkräumen ansehen. Die Künstler öffnen ihre Werkstätten von 13 bis 18 Uhr.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. August 2018.