Es ist ein Thema, das den Gemeinderat Wildenberg bereits seit geraumer Zeit beschäftigt und das auch im Ort immer wieder für kontroverse Diskussionen sorgt: Einmal mehr stand die Angelegenheit Kläranlage auf der Tagesordnung der Sitzung vom vergangenen Mittwoch. Diesmal in Form der Auswertung der eingegangenen Bewerbungen für die Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung und deren anschließender Vergabe.