Die Bewohner der Senioren- und Pflegeheime waren die ersten, die den rettenden Pieks bekommen haben. Jetzt folgt auch für immer mehr ihrer Angehörigen die Coronaimpfung. Das lässt die Türen zu den Heimen zumindest ein kleines Stück weiter aufgehen. Seit vergangenen Freitag müssen vollständig geimpfte und genesene Besucher und Beschäftigte keinen negativen Test mehr vorweisen. Noch aber ist nichts wie vor der Pandemie.