Weihmichl Dritter Bürgermeister oder politischer Neuling?

Am Sonntag entscheidet sich, wer den Chefsessel im Rathaus erobert. Foto: Gemeinde Weihmichl

Am Sonntag wird sich endgültig entscheiden, wer in der Gemeinde Weihmichl die nächsten sechs Jahre auf dem Chefsessel im Rathaus Platz nimmt:

CSU-Kandidat Hans-Peter Deifel, der im ersten Wahlgang 47,9 Prozent der Stimmen erhalten hat, oder Leonhard Lackermeier vom Wählerblock Weihmichl, auf den 31,1 Prozent der Stimmen entfallen sind.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading