Am geplanten Rückbau des alten Wehrs in Hillstett scheiden sich die Geister. Während die einen die vom Wasserwirtschaftsamt Weiden geplante Maßnahme begrüßen, kämpfen andere für den Erhalt der Wehranlage.

Im Mai vergangenen Jahres hatten sich bei einer Unterschriftenaktion mehr als 2.000 Bürger für dessen Erhalt stark gemacht. Einen Monat später wurde das Wehr zur "Chefsache" erklärt.