Der Fischereiverein gibt bekannt, dass der Drachensee ab Samstag, 12. Oktober, bis zum 26. Oktober für sämtliche Ausübungen der Fischerei gesperrt wird und die Chamb vom 27. Oktober bis 9. November, da Mitte Oktober erst die Lohe und teilweise der Chamb durch das Wasserwirtschaftsamt ausgebaggert werden.

Die Sperrzeiten werden geändert, da es wenig Sinn macht, vorher den Besatz zu machen. Tageskarten für beide Gewässer gibt es bis Freitag, nachher werden heuer keine Tageskarten mehr ausgegeben.