Wartenberg Michael Paulini ist seit 30 Jahren Gemeinderat

Michael Paulini mit Ehefrau Jutta und Bürgermeister Manfred Ranft. Foto: bs

Michael Paulini, ein Urgestein der Kommunalpolitik, wurde jüngst im Marktrat mit einem kleinen Präsent geehrt. Es kommt nämlich nicht oft vor, dass sich ein Bürger 30 Jahre ehrenamtlich in der Politik engagiert. Und nicht ans Aufhören denkt.

Der 58 Jahre alte Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik ist verheiratet und hat zwei Kinder. Volle Unterstützung hat er von seiner Ehefrau Jutta, die selbst ehrenamtlich lange Zeit bei der katholischen Frauengemeinschaft Vorsitzende war und nun im Vorstand des KulturMarktes wirkt. Mit der SPD hatte er, wie Paulini der MZ verriet, bereits als Achtjähriger Kontakt, als der damalige Geschäftsführer Hans Nikolau hunderte von SPD-Wimpeln zu seinen Eltern brachte, die dann die Nachbarschaftskinder mit Begeisterung zusammenkleben durften. Damals startete gerade der Wahlkampf zum Bundestag mit Willy Brandt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading