Waldmünchen Weichen neu gestellt

Die neue Abteilungsleitung mit Hauptvereinsvorsitzender Marianne Brey. Foto: Fickerl

Die Eishockey-Abteilung des TV Waldmünchen, die Ice-Barons, haben vergangene Woche im Gasthaus Heigl in Dalking ihre Jahresversammlung abgehalten.

Alexander Fickerl blickte auf die abgelaufene Saison zurück. Es war die zehnte Saison in Domažlice. 2008 wurde das Projekt Ice-Barons im Nachbarland gestartet. In der ersten Saison habe man alles verloren; in den nachfolgenden Jahren habe man sich hochgearbeitet und in der Saison 2013/2014 die Meisterschaft geholt, sagte Fickerl. Als neuen Spieler nannte er Michal Vavřik aus Waldmünchen. Dieser habe sich nach einem Probetraining in der Mannschaft etabliert. Simon Neidhardt, Josef Kowalski, Michael und Julian Wutz seien als einheimische Eigengewächse mittlerweile in der Mannschaft fest integriert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading