Das BRK Waldmünchen ist von der ersten bis zur letzten Sekunde des Jahres aktiv. Das stellte Bereichsvorsitzender Dr. Peter Hering bei der Jahresversammlung der Rotkreuz-Familie lobend heraus.

Hering freute sich über den guten Besuch der Versammlung, die im BRK-Haus stattfand. Es folgten die Berichte aus den einzelnen Bereichen. Elena Scherr machte den Anfang. Sie hat mit Lisa Scherr die Leitung der Jugendrotkreuzgruppe inne.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. März 2019.