Am Freitag gegen 13 Uhr war ein 29-Jähriger auf der A93 in Fahrtrichtung Hof auf der linken Fahrspur unterwegs. Auf Höhe der Rastanlage Pentling kam ein unbekannter Fahrzeugführer auf der rechten Fahrspur zu weit nach links, sodass der 29-Jährige ebenfalls nach links ausweichen musste. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke, es entstand ein Schaden am Fahrzeug des Geschädigten in Höhe von circa 3.000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941 / 506-2921 in Verbindung zu setzen.