Vilsbiburg Schlemmen und shoppen: 14 Food-Trucks auf dem Stadtplatz

Schon bei der Wirtschaftsschau ließen es sich die Besucher bei den Food-Trucks schmecken. Foto: Soller

Der Duft von frischem Kaffee, gegrillten Kartoffeln, Burger oder Pastrami zieht durch den Vilsbiburger Stadtplatz, wenn am Samstag, 21. September, der erste "Food-Truck-Market" stattfindet. 14 Food-Trucks werden am Stadtplatz auffahren und ihre Kunden mit frischen Leckereien verwöhnen, verrät Werner Zehetbauer. Er hat für den Förder- und Werbeverein die Trucks organisiert.

"Wir haben es uns auf die Fahnen geschrieben, jeden Monat eine Veranstaltung auf dem Stadtplatz zu organisieren", sagt Maria Herzog, Beirat im Förder- und Werbeverein. Damit wolle man zum einen zeigen, dass Vilsbiburg als Einkaufsstadt durchaus attraktiv ist. Zum anderen ist es aber auch immer ein kleines "Danke schön" für die treuen Kunden der Vilsbiburger Fachgeschäfte. "Mit dem Food-Truck-Market" können wir allen Besuchern ein tolles Einkaufserlebnis an dem langen Einkaufssamstag im September bieten", so Maria Herzog.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 22. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 22. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading