Viechtach Sonderzüge zum Viechtacher Bürgerfest

Mit der Waldbahn zum Bürgerfest und zurück. Quelle: Unbekannt

Das Viechtacher Bürgerfest (5. bis 7. Juli) wartet auch dieses Jahr wieder mit einem Programm für die ganze Familie auf. Musik, Tanz, Show, Magie und natürlich viel gute Laune sind geboten. Besucher können in diesem Jahr besonders bequem mit dem Zug an- und abreisen, teilt die Stadt Viechtach mit.

Denn am Wochenende bringen Sonderzüge die Gäste noch um 0.42 Uhr nach Hause, sogar über Deggendorf bis Plattling. In Gotteszell besteht um 1.29 Uhr Anschluss über Regen nach Zwiesel. Für Familien mit Kindern werden Sonderzüge um 20.37 Uhr ab Viechtach mit Anschluss in Gotteszell nach Zwiesel und Plattling eingesetzt. Die genannten Sonderzüge wurden aufgrund des großen erwarteten Besucherandrangs von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) eingeplant und bestellt. Das Musikprogramm auf den fünf Bürgerfest-Bühnen lässt keine Wünsche offen: Von traditionell-bayerischer Musik über Partyhits bis hin zu kultigem Reggae reicht die Palette. Ein Muss für die kleinen Bürgerfestbesucher: ein Abstecher in die kunterbunte Kinderspielstraße mit dem Motto "Reise um die Welt" oder ein Besuch beim Zauberclown.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading